Archiv der Kategorie: Aktuelles

17. 08. 2019 VTG Freundetreffen Friedersdorf

Auch heuer durften wir wieder in Friedersdorf zu Gast sein, um gemeinsam mit Volkstanzfreunden aus ganz Niederösterreich einen gemütlichen Volkstanznachmittag zu verbringen. Das Wetter war ideal, und der neue Tanzboden wurde tüchtig in Anspruch genommen.

Die Beliebtheit dieses Treffens zeigt sich auch darin, dass der nächste Termin schon ausgemacht wurde: Samstag, 8. 8. 2020!

17. 08. 2019 VTG Freundetreffen Friedersdorf weiterlesen

27.06.2019 Letzte Probe vor der Sommerpause mit Goldi-Grillen

Die letzte Probe vor der Sommerpause fand bei Maria und Andreas Haselbacher in Friedersdorf statt.

Der neue Tanzboden, der erst einige Tage zuvor aufgebaut worden war, wurde ordentlich eingeweiht. Wolfgang Pürzl mit seiner Steirischen spielte uns flotte Volkstänze, und trotz Sommerhitze wurde ordentlich aufgetanzt.

Anschließend wurden Hunger und Durst bei einer Grillerei, die vom Geburtstags-Goldi gespendet wurde, gestillt.

Ein gelungener Abend, für den Maria und Andreas herzlichen Dank für die zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten und die Bewirtung und Organisation gebührt!

27.06.2019 Letzte Probe vor der Sommerpause mit Goldi-Grillen weiterlesen

20.06.2019 Familientanzfest im Rathausperk Wr. Neudorf

Bei drückender Hitze begann das Fest mit dem Auftanz. Ein leichtes Lüfterl brachte dann Abkühlung für die begeisterten Tänzer. Für die Tanzmusik sorgten das Donautaler Dampfgebläse und die Tanzlmusi Ettrich.

Zwischendurch wurde noch erfolgreich der Maibaum umgeschnitten.

Leider zogen bald Wolken auf und das Fest musste nach einem Platzregen abgebrochen werden. Einige Mutige versuchten noch im anhaltenden Regen weiter zu tanzen!

20.06.2019 Familientanzfest im Rathausperk Wr. Neudorf weiterlesen

27. 04. 2019 Vereinswanderung von Schottwien nach Maria Schutz

Heute unternahmen wir mit unserem „Goldi“ den jährlichen gleichnamigen Ausflug.
Maria und Andreas Haselbacher führten uns von Schottwien nach Maria Schutz am Semmering. Während ein Teil mit Maria die einfachere Strecke über den Kreuzweg wählte, machten sich einige Berg-Erprobte mit Andreas über einen steilen Anstieg auf ins „Himmelreich“.
In Maria Schutz trafen wir einander wieder im Gasthaus „Auerhahn“ der Familie Rumpler.
Nach einem schmackhaften Mittagessen verbrachten wir noch ein paar gesellige Stunden bei dem einen oder anderen Glaserl Wein und Gesang.
Nach dem Besuch der Wallfahrtskirche wanderten wir über Straßen und Wiesenwege zurück nach Schottwien.
Danke, Goldi!
27. 04. 2019 Vereinswanderung von Schottwien nach Maria Schutz weiterlesen